Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Schützenverein Altendorf von 1812
StartseiteSponsorenTermineWürdenträgerKinderJungschützenAlte GardeDamenpokalChronikAlbumUnser VereinVorstandOffiziereEhrenmitgliederKinderJungschützenDamenAlte GardeGalerieVeranstaltungenGeneralversamml.KönigsessenSchützenfestKinderfestPokalschießenErgebnisseJungschützenseiteVorstand JSBoßelnGedankenaust.Bad Taste PartyMaibaumSonderveranstal.BrauereibesichtigungMüritzfahrtBowlenKönigsscheibe um.FahnenunterkunftOktoberfestSchießen VoitzeSG SchießenGästepokalDamenbowlenHelfer KJS BallKontaktKleider / EintrittGästebuchImpressumDisclaimer
wappen1XXXXXX_bs_original.bmp
Schützenverein Altendorf von 1812
Herzlich Willkommen auf der Homepage
des Schützenvereins Altendorf.
21
Die Sieger beim Preis- und Pokalschießen
Auf diesen Seiten finden sie vielfältige Informationen rund um unseren Verein und unser Vereinsleben. Natürlich sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen, an der Gestaltung dieser Seiten mitzuwirken.
Preis- und Pokalschießen 2017
sieger234Kinder
Die Sieger bei den Kinderspielen
Preis- und Pokalschießen des Schützenvereins Altendorf
 
Am Samstag, den 26. August fand das traditionelle Preis- und Pokalschießen des Schützenvereins Altendorf statt. Wie auch in den Jahren zuvor, konnten die Schützinnen und Schützen sich in 5 Pokalwertungen und bei einem Preisschießen versuchen. Es wurden die Einzelpokale der Alten Garde, der Ehrenmitglieder, der Damen und der Jungschützen ausgeschossen, hierbei durften nur Vereinsmitglieder teilnehmen. Weiterhin gab es einen Mannschaftspokal, sowie ein Preisschießen an dem alle Interessierten teilnehmen konnten. In die Wertung bei den Einzelpokalen und beim Preisschießen kamen die zwei besten Teiler der jeweiligen Schützen, beim Mannschaftspokal wurde die Gesamtringzahl gewertet. Um bei der großen Anzahl der Schützen einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sowie die Spannung zu erhöhen, durften keine Probeschüsse abgegeben werden.
Nach spannendem Wettkampf konnten folgende Sieger ermittelt werden:
Den Siegerpokal der Alten Garde gewann Jürgen Tietz, den Pokal der Jungschützen Christoph Knoke. Den Damenpokal sicherte sich Susanne Volkmer und der Pokal der Ehrenmitglieder ging an Herbert Fölz. Das Preisschießen entschied Susanne Volkmer, die somit das „Double“ holte, vor Karl Heinz Ludwig und Alexander Reuter für sich. Beim Mannschaftsschießen freute sich die Mannschaft der Offiziere des Schützenvereins Altendorf in der Besetzung Judith v. Biedersee, Ralf Grimm, Günter Jahnkow und Alexander Reuter über den Siegerpokal.
Für unseren Nachwuchs wurden neben dem Schießen mit dem Lasergewehr auch Spiele ausgerichtet, bei denen zusätzlich Punkte für den Gesamtsieg gesammelt werden konnten. Letztendlich siegte bei den Kindern Clemens Pason vor Katharina v. Biedersee und Victor Pason. Auf den weiteren Plätzen landeten Mark Jeschke und Louis Sänger. Am Ende konnte jedem Kind ein Preis überreicht werden.
Neben dem Schießen kam aber auch das Gesellige nicht zu kurz. In gemütlicher Runde saß man noch lange nach der Siegerehrung zusammen.
Ein großer Dank gilt natürlich wieder allen Spendern und Helfern, die zu dieser gelungenen Vereinsveranstaltung beigetragen haben. Ein besonderer Dank an unsere „Damen am Grill“ und unsere Männer hinter der Theke, der Schießaufsicht, sowie dem Organisationsteam um Ursel Jahn für die Organisation und Durchführung der Kinderspiele.