Schützenverein Altendorf  von 1812
wappen
StartseiteSponsorenTermineWürdenträgerKinderJungschützenAlte GardeDamenpokalChronikUnser VereinVorstandOffiziereEhrenmitgliederKinderJungschützenDamenAlte GardeGalerieVeranstaltungenGeneralversamml.KönigsessenSchützenfestKinderfestPokalschießenJungschützenseiteVorstand JSMaibaumSonderveranstal.BrauereibesichtigungKönigsscheibe um.OktoberfestDamen in Hamburg1. BoßelnGästepokalKontaktKleider / EintrittImpressumDisclaimerDatenschutzerklärung
Kinder
Kinderschützenfest 2019  - Das Königshaus wird nach Hause gebracht.
Unsere Jüngsten

Wann erstmals das Kinderschützenfest gefeiert wurde, ist uns leider nicht bekannt. Erster uns bekannter Kinderkönig war 1904 A. Heling. Wahrscheinlich wurde aber auch schon vor dieser Zeit Kinderschützenfest gefeiert. Waren die Regeln in früheren Zeiten noch ziemlich rigoros, wer überhaupt am Kinderschützenfest teilnehmen durfte, sieht man heute das Ganze sehr viel entspannter. Anders als bei den Jungschützen und der Alten Garde durften Mädchen schon viel früher am Schützengeschehen teilnehmen, aber erst 1998 ermöglichte man auch ihnen am Königsschießen teilzunehmen und Kinderkönigin zu werden. Wegen der zahlreichen auswärtigen Gäste führte man ab 2005 den Gästekinderkönig ein. Das Kinderschützenfest steht heute im Mittelpunkt unseres Schützenfestes und wird am „Haupttag“, dem Samstag gefeiert.
Unsere Kinder3